CRW_5309-1

Karnevalskostüm

Helau und Alaaf! Sowohl der Kinder-Turnverein als auch die Krabbelgruppe haben mich mit ihren etwas kurzfristigen Plänen für eine Kinderkarnevalsfeier ein wenig überrumpelt. So stand ich vor der Aufgabe bis zum Rosenmontag ein angemessenes Karnevalskostüm für unser kleines Kerlchen aus dem Ärmel zu zaubern.
Auf keinen Fall sollte er ein albernes Kostüm tragen – nein, es sollte schon etwas Cooles sein!
Da mir „Drache“ in der Kürze der Zeit etwas zu aufwändig erschien, kam mir schnell die Idee für folgendes Outfit:

CRW_5309-1

Und? Wer hat es erkannt? Richtig! Unser kleines Kerlchen geht als Fledermaus! 🙂

CRW_5308

Der Schnitt für das Oberteil in Größe 98 ist der (von mir so oft genutzte) Autumn Rockers Schnitt von Mamahoch2. Und falls die Hose jemandem bekannt vorkommen sollte: Richtig, die habt ihr in diesem Beitrag schonmal gesehen.

CRW_5320

Den Schnitt für die Flügel habe ich mir selber überlegt. Der Winkel zwischen Ärmel und Bauchteil beträgt in etwa 135°, da ich fand, dass die Bewegungsfreiheit im 90°-Winkel zu stark eingeschränkt gewesen wäre.

CRW_5315

Sowohl Pullover als auch Flügel bestehen aus schwarzem Jersey. Halsausschnitt, Ärmel-
enden und Bauchöffnung sind mit schwarzem Bündchen versehen.
Die Flügel habe ich zudem mit einer Lage dicker Vlieseline gefüttert, um ihnen ein wenig mehr Stabilität zu verleihen. Zu guter Letzt habe ich sie ringsherum abgesteppt und mit grauem Garn die Linien aufgestickt, was für den charakteristischen ‚Fledermausflügel-Look‘ sorgt.

CRW_5285

Wenn er die Arme normal nach unten hängen lässt, sind die Flügel flexibel genug, dass sie einfach zusammenklappen.

CRW_5291

So! Dann kann der Rosenmontag ja jetzt kommen! Unser Kostüm steht jedenfalls! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.